Wie können in der aktuellen CORONA-Krise Mütter / Eltern sich wehren?

Unser Wirtschaftssystem

ist männlich

siehe RUND UMS THEMA

Zum Interview über das neue Buchprojekt zu den

MÜTTERN der NEUEN ZEIT 

siehe AKTUELLES

Unter AKTUELLES:

lesen Sie unter RUND UMS THEMA

Sabine Mänken in Familienarbeit heute

 

 "Das Erziehungsgehalt ist Not-wendig"

in:  Fh 2 / 2017

 

 

 

    

Aktuelle Leserstimmen:

  

Die Gesellschaft sollte die Lebensentwürfe der modernen Frau respektieren und Ihre Wahlfreiheit bewusst fördern.“

  

"Warum ignoriert, ja sanktioniert, diese/unsere Gesellschaft Muttersein? Ohne Mütter wä(h)rt ihr alle nicht!"

 

Was ich tue ist ARBEIT

 

   Was ich tue ist BEWUSST

 

   Was ich tue ist ZUKUNFT

 

 

 Ein Buch ist geschrieben worden!

21 Erfahrungsberichte über gelebtes MutterSein

 

 

 

ElternArbeit wird zur KULTURTAT

 

Es ist das Recht des Kindes, selbst sichtbar machen zu dürfen, wann und in welchem Umfang es die sichere Bindung verlassen kann.

     

 

Aus aktuellem Anlass

gibt es Beratungen für MÜTTER in Corona - Zeiten

auch ONLINE: